GEW - Berlin
Du bist hier:

Länder-Tarifrunde 2019Warnstreik Jugendamt am 19. Februar

Rund 350 Beschäftigte der Berliner Jugendämter haben am Dienstag, 19. Februar ganztägig ihre Arbeit niedergelegt.

19.02.2019

Sie zogen von der Senatsfinanzverwaltung zur Senatsbildungsverwaltung und machten deutlich, wie sehr in Not die Jugendämter sind. Die Kolleg*innen fordern eine bessere Bezahlung und mehr Wertschätzung für die schwierige und verantwortungsvolle Arbeit im Jugendamt.

Zurück